Daten und Fakten zur Internationalisierung der h_da

In Kürze

  • 173 Partneruniversitäten in 55 Ländern (Juni 2021)
  • davon 113 in Europa
  • insgesamt 257 Aufenthaltsmöglichkeiten für ein Studium im Ausland
  • 79 internationale Austausch-Studierende an der h_da im akademischen Jahr 2019/20
  • im gleichen Zeitraum gingen 186 h_da-Studierende ins Ausland

Studierendenmobilität

2019/20: 97 internationale Studierende an der h_da (Austauschsemester oder Sommer-/Winterschule);

186 h_da-Studierende gingen währenddessen ins Ausland (Europa und Übersee). Details finden Sie unten.

Personalmobiltität

7 Lehrende und nicht-akademische Angestellte waren im akademischen Jahr 2019/20 an der h_da zu Gast, während 14 unserer Lehrenden und Angestellten im selben Zeitraum im Ausland arbeiteten oder lehrten (Details finden Sie unten).

Besucher International

2019 waren es 74, die beispielsweise für Infobesuche, Erasmus Staff Weeks oder Projektarbeiten zu Gast waren (mehr Daten dazu siehe unten).

Eingeworbene Drittmittel

Im Jahr 2019 hat die h_da insgesamt 633.156 €Drittmittel eingeworben, um ihre Internationalisierung voranzutreiben. Die Mittel kamen vom DAAD sowie von dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) und aus zentralen h_da-Mitteln zur Qualitätssicherung von Studium und Lehre (QSL). Dateils finden Sie weiter unten.

Statistiken zur Mobilität an der h_da (seit 2016/17)

Besucher: Teilnehmer der Erasmus Week, Projektarbeit, Campus- und Infobesuche, Delegationen

2016: 116

2017: 118

2018: 89

2019: 74

Erklärung zu den Drittmitteln:

  • Einnahmen des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (HMWK) setzen sich aus den Drittmitteln für die Winter- und Sommerschulen zusammen (Einwerbung ab 2017);
  • Die h_da-zentralen Mittel sind sogenannte „QSL-Mittel“, die zur Verbesserung der Qualität der Studienbedingungen und der Lehre beitragen sollen. Mit dem Ziel der Internationalisierung@home finanzieren im International Office QSL-Mittel beispielsweise die beiden Gastdozentur-Programme und Deutschkurse.
  • Die Drittmittel des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) beinhaltet hauptsächlich die ERASMUS-Mittel sowie Stipendienprogramme wie STIBET und PROMOS.

Wir kooperieren derzeit mit 173 Partnerhochschulen weltweit.

(Stand: June 2021)