Unterkunft Foto Zhao Yingnan 2015

Unterkunft

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer Unterkunft

Wenn Sie eine Unterkunft über unser International Office erhalten möchten, bewerben Sie sind über die Online-Bewerbung für ein Zimmer in einem Studentenwohnheim in Darmstadt.

Wichtig! Eine direkte Vergabe von Wohnheimplätzen an Austauschstudierende über das Studierendenwerk ist nicht möglich!

Bitte beachten Sie, wir bemühen uns wirklich sehr, allen Austauschstudierenden einen Wohnheimplatz zur Verfügung zu stellen. Da uns nur ein bestimmtes Kontingent an Studentenwohnheimplätzen zur Verfügung steht, wird es nicht in jedem Fall möglich sein. Wir bemühen uns dann Ihnen um andere Unterkunftsmöglichkeiten anzubieten.

Alle Studentenwohnheime in Darmstadt werden vom Studierendenwerk Darmstadt, einem externen Anbieter, bewirtschaftet. Weiterführende Informationen, sowie Bilder zu den Wohnanlagen und Ansprechpartner/innen finden Sie auf den Seiten des Studierendenwerkes.

Die Unterkunft im Studentenwohnheim in Dieburg erfolgt nur noch in sehr seltenen Fällen. Hier ist zu beachten, dass nur Mietverträge für 12 Monate abgeschlossen werden können.

Die Miete für Ihr Zimmer in Darmstadt liegt zwischen 300 – 480 Euro pro Monat. Zusammen mit der ersten Miete wird eine Kaution von 300 – 480 Euro vom Studierendenwerk erhoben. Diese Kaution bekommen Sie nach Ihrer Abreise überwiesen, vorausgesetzt Ihr Zimmer ist unversehrt und sauber und Sie haben Ihre Schlüssel dem Vor-Ort-Service zurückgegeben.

Wichtig: Ihre Kaution wird 3 Monate nach dem Vertragsende Ihres Mietvertrags auf Ihr Konto überwiesen. Die Zahlung kann auch auf ein ausländisches Konto erfolgen, eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Im den Studentenwohnheimen leben Sie zusammen mit 3-5 anderen Studierenden in einer Wohngemeinschaft. Mit Ihren Mitbewohner/innen teilen Sie sich eine Küche, die Toilette/n und die Dusche/n. Ihr Zimmer verfügt über ein Bett, ein Schrank, ein Stuhl und ein Schreibtisch. Alle Zimmer haben Internetzugang.

In Darmstadts Studentenwohnheimen gibt es keine Bettwäsche (Kissen, Bettdecke etc.) und keine Bezüge in den Zimmern! Entweder Sie bringen diese mit oder Sie kaufen Sie bei Ankunft in Darmstadt.

Sofern Sie ein Zimmer erhalten haben, ziehen Sie am ersten Tag des Orientierungsprogramms in Ihre Wohngemeinschaft im Studentenwohnheim ein. Das Studentenwerk vergibt Einzugstermine zur Verkürzung Ihrer Wartezeit. Sie werden vom Veranstaltungsort des Orientierungsprogramms - Campus Darmstadt -  zum Unterzeichnen des Mietvertrages ins Wohnheim begleitet. Auf Wunsch hilft Ihnen ein Wohnheimlotse beim Ausfüllen des Zimmerübergabeprotokolls.

Der Einzug in die Wohnheimzimmer ist frühestens am ersten Tag des Orientierungsprogramms möglich. Das International Office empfiehlt Ihnen einen Tag vorher anzureisen und sich frühzeitig um eine andere Übernachtungsmöglichkeit zu kümmern (siehe rechte Spalte). Die Buddies oder Tutor/innen begleiten Sie nach Abholung am Flughafen/Bahnhof zu Ihrer Unterkunft, vorausgesetzt Sie teilen Ihre Daten dem International Office rechtzeitig mit.  

Bitte teilen Sie uns frühzeitig mit, wenn Sie wegen Visaangelegenheiten oder anderen Problemen später anreisen müssen, sodass wir Ihren Einzugstermin mit dem Studentenwerk koordinieren können. Bitte beachten Sie, dass der Einzug in das Wohnheim ausschließlich während der Öffnungszeiten des Studentenwerks möglich ist.

Kontakt

Frau Annabelle Bijelić
Tel.: +49.6151.16-38014
E-Mail: incoming.int@h-da.de
Büro: D20, 10
Sprechstunde:
Di, Do, Fr: 9:00 -12:00
Di & Mi: 14:00 - 17:00

Öffnungszeiten des Studierendenwerk

Montag-Donnerstag: 9:00-17:00
Freitag: 9:00-15:00
Samstag und Sonntag: geschlossen

Möglichkeiten für kurzzeitige Übernachtungen:

Jugendherberge am Woog
Landgraf-Georg-Straße 119
64287 Darmstadt
Telefon +49.6151.45293
Fax +49.6151.422535

E-Mail jh-darmstadt@jugendherberge.de
www.darmstadt.jugendherberge.de

Es gibt natürlich noch weitere Übernachtungsmöglichkeiten für ein paar Tage zu Beginn des Aufenthaltes hier in Darmstadt bzw. in Dieburg, die Sie im Internet oder bei der Touristeninformation recherchieren können.