Ablauf

Ablauf und Formalitäten für die Förderung eines Erasmus-Praktikums

Sie haben den ersten Schritt für die Teilnahme am Erasmus-Programm erfolgreich absolviert, das heißt Sie haben Ihre Online-Bewerbung für das International Office der h_da erfolgreich erstellt. Nun ist es Zeit für die weiteren Formalitäten, die Sie vor, während und nach der Mobilität erledigen müssen.

Sobald alle benötigten Unterlagen vollständig vorliegen, veranlassen wir die Abschlusszahlung Ihres Mobilitätszuschusses. Mehr Informationen zum Mobilitätszuschuss finden Sie hier.

Zu guter Letzt freuen wir uns sehr über Fotos von Ihrem Auslandsaufenthalt, die wir für unsere Webseite, Flyer, Präsentationen etc. nutzen dürfen. Sollten Sie uns Fotos zur Verfügung stellen, bitten wir Sie die Erklärung zur Verwendung von Bildern des Auslandsaufenthaltes mit einzureichen. Wichtig ist bei den Fotos eine möglichst hohe Auflösung. Sie können die Fotos über einen Link, USB-Stick oder CD einreichen.

Weitere Informationen

Kontakt

Campus Darmstadt
Britta Bruder

+49.6151.16-37788
erasmus@h-da.de
Büro: D20, 102

Sprechzeiten:
Zurzeit können leider keine Präsenzsprechstunden angeboten werden. Bitte nehmen Sie bevorzugt per E-Mail Kontakt auf und machen Sie bei Bedarf einen Termin für eine telefonische Beratung aus.

Offene Erasmus Zoom-Sprechstunde:
Freitags zwischen  9:00 Uhr – 10:00 Uhr
https://h-da-de.zoom.us/j/99902801324

Campus Dieburg
Jessica Mayer

+49.6151.16-39285
dieburg.int@h-da.de
Gebäude F01, Raum 110 

Sprechzeiten:
Zurzeit können leider keine Präsenzsprechstunden angeboten werden. Bitte nehmen Sie bevorzugt per E-Mail Kontakt auf und machen Sie bei Bedarf einen Termin für eine telefonische Beratung aus.

Offene Erasmus Zoom-Sprechstunde:
Freitags zwischen  9:00 Uhr – 10:00 Uhr
https://h-da-de.zoom.us/j/99902801324

PDF-Problem

Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader ab Version 9.0 zum Öffnen, Anschauen und Bearbeiten der neuen Erasmus-Unterlagen (kostenlos herunterladen).
Falls Sie dann trotzdem noch eine Fehlermeldung bekommen, speichern Sie das Dokument zunächst auf Ihren PC ab, dann lässt es sich i.d.R. öffnen.