Student sucht Unterlagen in seiner Tasche

Ablauf

Ablauf und Formalitäten für die Teilnahme am Erasmus-Programm

Sie haben die ersten Schritte für die Teilnahme am Erasmus-Programm erfolgreich absolviert, das heißt Sie haben Ihre Bewerbung für die h_da und die Partnerhochschule erfolgreich erstellt und eingereicht. Nun ist es Zeit für die weiteren Formalitäten, die Sie vor, während und nach der Mobilität erledigen müssen.

Die folgenden Unterlagen müssen unbedingt vor der Mobilität von Ihnen vollständig ausgefüllt und unterschrieben im International Office der h_da eingereicht werden (insbesondere Learning Agreement und Grant Agreement können nicht nachträglich abgeschlossen werden):

  • Online-Bewerbungsformular der h_da inklusive Foto und Original (mehr Informationen dazu finden Sie unter Bewerbung
  • Kopie der gültige Immatrikulationsbescheinigung der h_da (ausländische Studierende: zusätzlich eine Kopie Ihrer Aufenthaltsgenehmigung)
  • Learning Agreement for Study (LA-Study-Section1) (Bitte lesen Sie unbedingt die Anlage zum Learning Agreement sowie die Guidelines) - wird als Kopie, Fax, Scan akzeptiert -
  • Grant Agreement-SM im Original - Es enthält Informationen zur Förderdauer, Berichtspflichten, die vorgesehene finanzielle Förderung und Zahlungsweise. Das Grant Agreement wird Ihnen nach Eingang Ihrer Bewerbung durch das International Office zur Verfügung gestellt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an erasmus@h-da.de.

Sobald Sie eine endgültig Zusage der Partnerhochschule erhalten haben, informieren Sie bitte sowohl Ihre/Ihren Auslandsbeauftragte/n als auch uns im International Office (Weiterleitung der Zusage). Bitte informieren Sie uns sowie die Partnerhochschule, falls Sie Ihr geplantes Auslandssemester nicht antreten werden.

Sobald alle benötigten Unterlagen vollständig vorliegen, veranlassen wir die Auszahlung der ersten Rate des Mobilitätszuschusses. Mehr Informationen zum Mobilitätszuschuss finden Sie hier.

Außerdem erhalten Sie die Erasmus+ Studierendencharta per Email zugesendet. Sie enthält Ihre Rechte und Pflichten für Ihre Teilnahme am Erasmus+ Programm.

Innerhalb von vier Wochen nach Ankunft an der Partnerhochschule, senden Sie uns die von der Partnerhochschule vollständig ausgefüllte, unterschriebene und abgestempelte Confirmation_of_Arrival-SM.

Ergeben sich nach Ihrem Eintreffen an der Gasthochschule Änderungen in Ihrem Learning Agreement for Studies muss innerhalb von fünf Wochen nach dem Semesterbeginn an der Gasthochschule das Learning Agreement Section 2 (LA-Study-Section2) erstellt, von allen Parteien unterschrieben und im International Office der h_da eingereicht werden. Mehr Informationen dazu finden Sie in den Guidelines zum Learning Agreement (Guidelines_LA-Study).

In den letzten Wochen Ihres Auslandssemesters lassen Sie die Confirmation_of_Stay-SM von der Partnerhochschule ausfüllen, unterzeichnen und abstempeln.

Confirmation of Stay: Innerhalb von 30 Tagen nach Beendigung Ihres Auslandssemesters reichen Sie die Confirmation_of_Stay-SM als Scan per E-Mail im International Office der h_da ein.

Teilnehmerbericht: Innerhalb von 30 Tagen nach Beendigung Ihres Auslandssemesters erstellen Sie Ihren Teilnehmerbericht. Dieser besteht aus 2 Teilen:

  1. Fragebogen – Studium: Alle Geförderten, die an einer Erasmus+ Mobilitätsmaßnahme teilgenommen haben, sind verpflichtet innerhalb von 30 Tagen nach Ende der Mobilitätsphase einen Teilnehmerbericht online über das Mobility Tool+ (MT+) zu erstellen. Dafür versendet das Mobility Tool+ nach Abschluss Ihrer Mobilitätsmaßnahme automatisch eine E-Mail an Sie mit einem Link, um den Teilnehmerbericht in einem Browserfenster online auszufüllen (mit Speichermöglichkeit) und in das Mobility Tool+ (MT+) zu übermitteln (Zeitaufwand circa 15 Minuten).Die Abgabe einer Papierversion den Berichtes ist nicht mehr erforderlich
  2. Persönlicher Teilnehmerbericht:. Bitte verfassen Sie einen Bericht über Ihre Erfahrungen im Auslandssemester, als Informationsquelle auf unserer Webseite für zukünftige Erasmus-Teilnehmer. Eine Hilfestellung zum Erstellen des Berichts finden Sie im Informationsblatt: Info_Teilnehmerbericht-SMS. Begleitend zum Bericht reichen Sie bitte die Datenschutzerklärung im Original bei uns ein.

Transcript of Records: Umgehend nach Erhalt des Transcript of Records von der Partnerhochschule reichen Sie eine Kopie davon im International Office der h_da ein.

OLS 2. Sprachtest: Wie vor Ihrem Auslandssemester absolvieren Sie nun nach Ihrer Rückkehr den 2. verpflichtenden OLS Sprachtest auf der Online Sprachlernplattform der EU. Hierzu bekommen Sie wieder eine automatische Einladung per Email. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spamordner.

Nachweis Kursanrechnung: Nach erfolgter Anrechnung der im Ausland erbrachten Leistungen an der h_da reichen Sie uns bitte einen QIS Auszug ein, in dem Sie die angerechneten Leistungen entsprechend markieren.

Zu guter Letzt freuen wir uns sehr über Fotos von Ihrem Auslandsaufenthalt, die wir für unsere Webseite, Flyer, Präsentationen etc. nutzen dürfen. Sollten Sie uns Fotos zur Verfügung stellen, bitten wir Sie die Erklärung zur Verwendung von Bildern des Auslandsaufenthaltes mit einzureichen. Wichtig ist bei den Fotos eine möglichst hohe Auflösung. Sie können die Fotos über einen Link, USB-Stick oder CD einreichen.

Sobald alle benötigten Unterlagen vollständig vorliegen, veranlassen wir die Abschlusszahlung Ihres Mobilitätszuschusses. Mehr Informationen zum Mobilitätszuschuss finden Sie hier.

Weitere Informationen

Kontakt

Campus Darmstadt
Frau Britta Bruder

Telefon: +49.6151.16-37788
E-Mail: erasmus@h-da.de
Büro: D20, 102

Bis einschließlich 22.07.2019 entfällt die Sprechstunde wegen Urlaubs.
Sprechstunde:
Di - Fr 10:00 - 12:00 Uhr

 

Campus Dieburg
Frau Jessica Mayer

Telefon: +49.6151.16-39285
 E-Mail: dieburg.int@h-da.de
Gebäude F01, Raum 110 
Sprechstunde:
Mo: 9:00 – 12:00 Uhr
Mo., Di., Do.: 14:00 – 16:00 Uhr

PDF-Problem

Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader ab Version 9.0 zum Öffnen, Anschauen und Bearbeiten der neuen Erasmus-Unterlagen (kostenlos herunterladen).
Falls Sie dann trotzdem noch eine Fehlermeldung bekommen, speichern Sie das Dokument zunächst auf Ihren PC ab, dann lässt es sich i.d.R. öffnen.