Warum ins Ausland

Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen, während des Studiums 1 oder 2 Semester im Ausland zu verbringen. Dies sind z.B. der Ausbau von Soft Skills, die persönliche Entwicklung, die Möglichkeit weltweit Kontakte zu knüpfen und Freunde zu gewinnen.  

Haben Sie die Sorge, dass sich Ihr Studium durch den Auslandsaufenthalt verlängert? Das ist nicht auszuschließen, doch sollte es Sie trotzdem nicht von einem Auslandsaufenthalt abhalten. Die Vorteile eines längeren Auslandsaufenthalts überwiegen bei weitem den Nachteil - der geringfügigen Verlängerung Ihres Studiums. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich im Ausland erbrachte Leistungen anerkennen zu lassen – das gilt sowohl für ein Auslandsstudium als auch für ein Auslandspraktikum. Sie müssen sich nur rechtzeitig darum kümmern und Absprachen mit dem Fachbereich treffen. Wenn Sie kein ganzes Semester im Ausland verbringen möchten oder können, haben Sie die Möglichkeit, an einer Sommer- oder Winterschule (Kurzaufenthalte) teilzunehmen.

Lohnt sich ein Auslandsaufenthalt trotz Corona? Hören Sie zu diesem Thema in den Money Mates Podacst der Wirtschaftswoche rein. 

Hier finden Sie 11 Gründe ins Ausland zu gehen

Weitere Informationen

Campus Darmstadt
Gebäude D20, Raum 01.02 - 01.07, 01.14
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt

E-Mail: leitung.int@h-da.de

Campus Dieburg
Gebäude F01, Raum 110
Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg

E-Mail: dieburg.int@h-da.de 

Konnten wir Sie für einen Auslandsaufenthalt gewinnen, dann lesen Sie die Informationen zu Auslandsaufenthalten.