Übersee

Auslandsaufenthalte können Sie weltweit absolvieren. Alle Länder außerhalb von Europa fallen bei uns unter den Überbegriff „Übersee“. Die Informationen im Übersee-Bereich beziehen sich auf Ihre Möglichkeiten in Nord- und Südamerika, Asien, Afrika, Australien und Ozeanien.
In „Übersee“ haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • 1-2 Auslandssemester an einer Partnerhochschule studieren…
    Die h_da unterhält im Übersee-Raum ca. 50 Exchange-Partnerhochschulen. Bei einem Studium an einer Partnerhochschule zahlen Sie keine Studiengebühren. Wenn Sie an einer Partnerhochschule studieren wollen, können Sie sich in unserer Datenbank über Ihre Möglichkeiten informieren. Sie sollten sich unbedingt an die internen Bewerbungs-/Nominierungsdeadlines des h_da International Office halten. Planen Sie genügend Zeit bei der Vorbereitung ein!
  • An den Hessischen Landesprogrammen teilnehmen…
    Über die Hessischen Landesprogramme können Sie gebührenfrei in den USA (Wisconsin und Massachusetts) oder Australien (Queensland) studieren. Über die Landesprogramme haben Sie in den genannten Bundesstaaten eine Auswahl an Partnerhochschulen. Der Bewerbungsprozess erfolgt zweistufig: zunächst über das h_da International Office, dann über die jeweilige Wunschhochschule. Die Bewerbungsdeadlines liegen weit im Voraus. Informieren Sie sich rechtzeitig.
  • Teilnahme an einem Study Abroad Programm
    Wir unterscheiden Exchange- und Study Abroad- Partnerhochschulen. Während Sie an Exchange-Partnerhochschulen keine Studiengebühren zahlen müssen, zahlen Sie an Study Abroad- Partnerhochschulen als h_da Student*in reduzierte Gebühren auf deren Study Abroad Fees. In der Datenbank sind diese Hochschulen entsprechend gekennzeichnet. Damit Sie den Rabatt an der jeweiligen Hochschule erhalten, müssen Sie sich zunächst bei uns im International Office melden.
  • Auslandssemester an einer Nicht-Partnerhochschule als „Freemover“…
    Wenn Sie im Übersee-Raum als „Freemover“, also an einer Nicht-Partnerhochschule studieren wollen, erfordert dies etwas mehr Eigeninitiative. Das h_da International Office hat hier nur bedingt die Möglichkeit, Sie beim Bewerbungsprozess zu unterstützen. Studiengebühren können Sie gegebenenfalls über Auslands-BAföG gegenfinanzieren.
  • Absolvierung eines Auslandspraktikums
    Natürlich ist es auch möglich, Praktika außerhalb von Europa zu absolvieren. Für die Vorbereitung und Suche sollten Sie genug Zeit einplanen, in der Regel ist viel Eigeninitiative erforderlich. An Partnerhochschulen in Taiwan, Malaysia, Südkorea und Indien gibt es vereinzelt auch sogenannte „Lab Exchange“ Programme, für die Sie sich über die h_da bewerben können.

Weitere Informationen

Kontakt

Campus Darmstadt
Ina Schnakenberg
+49.6151.16-30073
overseas.int@h-da.de
Büro: D20, 105

Sprechzeiten:
Zurzeit können leider keine Präsenzsprechstunden angeboten werden. Bitte nehmen Sie bevorzugt per E-Mail Kontakt auf und machen Sie bei Bedarf einen Termin für eine telefonische Beratung aus.

Campus Dieburg
Jessica Mayer

+49.6151.16-39285
dieburg.int@h-da.de
Gebäude F01, Raum 110 

Sprechzeiten:
Zurzeit können leider keine Präsenzsprechstunden angeboten werden. Bitte nehmen Sie bevorzugt per E-Mail Kontakt auf und machen Sie bei Bedarf einen Termin für eine telefonische Beratung aus.

Offene Erasmus Zoom-Sprechstunde:
Freitags zwischen  9:00 Uhr – 10:00 Uhr
https://h-da-de.zoom.us/j/99902801324