Information zum Visum

Eine Visumspflicht bzw. -freiheit in Deutschland ist davon abhängig, aus welchem Land Sie kommen, wie lange Sie in Deutschland bleiben und ob Sie eine Beschäftigung aufnehmen möchten.

Einige allgemeine Informationen zu diesem Thema haben wir für Sie zusammengestellt. Für detailliertere Informationen kontaktieren Sie bitte die deutsche Botschaft oder ein deutsches Konsulat in Ihrem Heimatland oder informieren Sie sich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amts.

In der Regel dauert es zwei bis zehn Werktage, bis Sie ein Visum für einen kurzen Aufenthalt erhalten. Visumsanträge für längere Aufenthalte oder eine Erwerbstätigkeit in Deutschland können mehrere Monate in Anspruch nehmen. Bewerber müssen alle Dokumente persönlich bei der nächstgelegenen Botschaft oder Konsulat einreichen. Es ist wichtig, auf deren Webseite vorher nachzusehen, welche Dokumente erforderlich sind.

Sie müssen kein Visum beantragen und benötigen für die Einreise nach Deutschland nur Ihren Personalausweis/Pass.

Eine aktuelle Übersicht zur Visumspflicht bzw. -freiheit finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amts.

  • Sie müssen gewöhnlich kein Visum beantragen und benötigen für die Einreise nach Deutschland nur Ihren Pass.
  • Sie dürfen bis zu 3 Monate bleiben, dürfen jedoch nicht arbeiten.
  • Wenn Sie länger bleiben oder arbeiten möchten, müssen Sie eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen, nachdem Sie in Deutschland angekommen sind.
  • Wenn Sie von Anfang an in Deutschland arbeiten möchten, müssen Sie vor der Einreise ein Visum (Visum zur Arbeitsaufnahme) beantragen. Dies können Sie bei der nächstgelegenen deutschen Botschaft oder im deutschen Konsulat in Ihrem Heimatland beantragen und es dann bei Ihrer Ankunft in Deutschland in eine Aufenthaltsgenehmigung umwandeln lassen.
  • Sie müssen vor der Einreise nach Deutschland ein Visum beantragen.
  • Dies können Sie bei der nächstgelegenen deutschen Botschaft oder im deutschen Konsulat in Ihrem Heimatland tun.
  • Stellen Sie bitte sicher, dass Sie sich frühzeitig für das richtige Visum bewerben. Es ist nicht möglich, ein Schengen-Visum oder Besuchervisum nach der Einreise umzuwandeln bzw. zu erweitern.

Kontakt

Frau Allyson Upton
Telefon: +49.6151.16-37732
E-Mail: welcomecenter@h-da.de
Büro: D20, 103