Hessische Landesprogramme

Studieren in den USA oder Australien - ohne Studiengebühren zahlen zu müssen? Die Hessischen Landesprogramme machen es möglich!
Das Land Hessen unterhält zu Wisconsin (USA), Massachusetts (USA), Queensland (Australien) Programme, die dem wissenschaftlichen Austausch dienen. Im Rahmen dieser Programme haben h_da Studierende die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu verbringen. Die Bewerbung steht Studierenden aller Fachbereiche offen und erfolgt über das h_da International Office.

Informiere dich unten auf unserer Webseite und über die Seiten der Landesprogramme über den Bewerbungsablauf, Voraussetzungen und einzureichende Unterlagen. Es sind die Vorgaben auf beiden Webseiten zu beachten. 

Die Bewerbungsunterlagen (s. "Bewerbungsablauf") sind vollständig und fristgerecht via overseas.int@h-da.de einzureichen. 

Aktuelles (20.02.2024): Die Bewerbungsdeadline für das Hessen:Queensland Programm ist der 12. Mai 2024! Auswahlinterviews werden 2024 werden zwischen dem 16.05. und 22.05. geführt. 

  • Immatrikulation an der h_da
  • Sehr gute bis gute Studienleistungen (mindestens 2,4)
  • Sehr gute bis gute Englischkenntnisse:
    • USA: zur internen Deadline reichst du ein DAAD Sprachzertifikat auf B2/C1-Niveau ein. Bei erfogreicher Bewerbung ist der TOEFL (80 Punkte oder mehr)/IELTS (6.5 Punkte) nachzureichen. 
    • Australien: DAAD Sprachzertifikat mit C1
  • internationale Studierende: zusätzlich B2 Deutschnachweis
  • Aufenthalt ab dem 4. Fachsemester (Bachelor) oder 3. Fachsemester (Master). Eine Bewerbung ohne Studienleistungen ist nicht möglich. 
  • Offene Persönlichkeit und Bereitschaft, Hessen und die h_da als „Ambassador“ zu repräsentieren. Begeistere uns von deinen konkreten Ideen, die h_da und Hessen zu repräsentieren und Studierenden vor Ort das Studium bei uns schmackhaft zu machen. 
  • studiengebührenfreies Auslandssemester an einer der teilnehmenden Universitäten
  • Unterstützung bei der fachlichen und organisatorischen Vorbereitung
  • Akademische Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen nach Absprache mit dem Fachbereich
  1. Du informierst dich auf dieser Webseite und über die Webseite der Landesprogramme über die teilnehmenden Hochschulen in der jeweiligen Auswahlrunde, Voraussetzungen und einzureichenden Unterlagen. Lasse dich rechtzeitig vom International Office beraten. 
     
  2. Bereite alle Unterlagen ordentlich vor:
    • s. Angaben zu den Unterlagen auf der Webseite der Landesprogramme
    • füge deiner Bewerbung noch hinzu:
      • MoveON-Registrierungsformular (nach dem Abschicken der Online-Registrierung kann du ein PDF generieren)
      • vom Fachbereich bestätigten Notendurchschnitt
         
  3. Reiche die Unterlagen fristgerecht per Email als EINE (1) PDF Datei (max. 5 MB) mit der Benennung „Application_Nachname“ an overseas.int@h-da.de ein. Das Gutachten ist separat von dem/der Dozierenden an overseas.int@h-da.de zu schicken. Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet. 
     
  4. Wenn du in die engere Auswahl kommst, wirst du innerhalb von 2 Wochen zu einem kurzen Vorstellungsgespräch eingeladen. 

Hinweis zum Motivationsschreiben: 

Es wird erwartet, dass Studierende im Motivationsschreiben (1-2 Seiten) auf folgende Aspekte eingehen: 

•    Motivation für den Aufenthalt
•    Mehrwert des Aufenthaltes, sowohl auf fachlicher und persönlicher Ebene
•    Begründung der Auswahl der Hochschulen in den USA/AUS; Kurswahl
•    Kenntnisse über die Gastuniversität 
•    Funktion als Hessen-Ambassador (sehr wichtig!). Begeistere uns von deinen konkreten Ideen, die h_da und Hessen zu repräsentieren und Studierenden vor Ort das Studium bei uns schmackhaft zu machen. 

Hinweis zu den jeweils teilnehmenden Hochschulen: 

Informiere dich auf den Seiten der Landesprogramme genau, welche Hochschulen im jeweiligen Jahr deiner Antragsstellung teilnehmen und ob du die verlangten Sprachkenntnisse mitbringst. 

  • Australien: 12.05. für einen Studienstart im Sommersemester 2025 oder Wintersemester 2025/26
  • USA: 15.11 für einen Studienstart im Wintersemester 2025/26 oder Sommersemester 2026

Hinweise:

  • USA: Doppelbewerbungen auf Wisconsin UND Massachusetts sind nicht möglich. 
  • USA: für Amherst können nur Master-Studierende akzeptiert werden.
  • Um ein Visum für die USA oder Australien zu erhalten, ist ein finanzieller Nachweis zu erbringen. Informiere dich rechtzeitig.
  • Outgoings wird dringend empfohlen, sich bei allen Reisen, und vor allem bei Reisen in Regionen mit kritischer Sicherheitslage, auf der Seite des Auswärtigen Amtes zu registrieren ("Elektronische Erfassung von Deutschen im Ausland (ELEFAND)")

kontakt

Campus Darmstadt
Übersee Aufenthalte
Ina Schnakenberg (sie/ihr)
+49.6151.533-60073
overseas.int@h-da.de
Büro: C23, 2.07

Campus Darmstadt
Erasmus+ Aufenthalte
Britta Bruder (sie/ihr)
+49.6151.533-67788
erasmus@h-da.de
Büro: C23, 02.07
erreichbar: Dienstag - Freitag

Campus Dieburg
Erasmus+ & Übersee
N.N.
+49.6151.533-69285
dieburg.int@h-da.de
Büro: F01, 110

Sprechstunden

Unsere aktuellen (Online-)Sprechzeiten sind hier zu finden.