Personalmobiltität nach Valladolid, Spanien

Mobilität zu Lehrzwecken

Sie möchten gerne im europäischen Ausland lehren? Das Erasmus+ Programm unterstützt Sie bei Ihrem Aufenthalt an einer unserer Erasmus+ Partnerhochschulen!

Teilnahmebedingungen

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Sie sind Professor/in, Dozent/in oder wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in der Hochschule Darmstadt.
  • Die geplante Mobilität dauert mindestens 2 Tage (Arbeitstage) und beinhaltet einen Mindestlehrumfang von 8 Unterrichtsstunden pro Woche.
  • Die Gasthochschule ist eine Partnerhochschule der h_da und liegt in einem Erasmus+ Programmland, in dem Sie nicht Ihren Wohnsitz haben.
  • Sie reichen alle notwendigen Unterlagen zur Erasmus+ Personalmobilität vollständig und fristgerecht bei uns im International Office ein. Weitere Informationen zum Ablauf und den einzureichenden Unterlagen finden Sie unter Ablauf.

Förderfähige Gasteinrichtungen

Folgende Einrichtungen kommen als Gasteinrichtung in Frage:

  • Bestehende Partnerhochschulen der h_da in einem Erasmus+ Programmland, dazu gehören die EU-Staaten, Island, Liechtenstein, Nordmazedonien, Norwegen, Serbien und die Türkei. Aufenthalte im Vereinigten Königreich können nur noch bis zum 31.03.2023 über das Erasmus+ Programm gefördert werden.
    Bitte beachten Sie, dass Erasmus+ Kooperationsverträge, sogenannte Inter-Institutional Agreements, immer fachbereichsbezogen abgeschlossen sind
  • Partnerhochschulen Ihres Fachbereichs

Testimonials

Lesen Sie, was Ihre Kolleg:innen über ihre Erfahrungen im Ausland sagen.