Personalmobilität nach Malta

Mobilität zu Fort- und Weiterbildungszwecken

Das Erasmus+ Programm ermöglicht Ihnen als Mitarbeitende/r der Hochschule Darmstadt einen Auslandsaufenthalt im Rahmen einer Fort- und Weiterbildungsmaßnahme an einer Hochschule oder Einrichtung in einem Erasmus+ Programmland in Europa zu realisieren.

Teilnahmebedingungen

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Sie sind Mitarbeitende/r der Hochschule Darmstadt. Auch Auszubildende können teilnehmen.
  • Die Gasteinrichtung liegt in einem Erasmus+ Programmland (s.u.), in dem Sie nicht Ihren Wohnsitz haben.
  • Sie reichen alle notwendigen Unterlagen zur Erasmus+ Personalmobilität vollständig und fristgerecht bei uns im International Office ein. Weitere Informationen zum Ablauf und den einzureichenden Dokumenten finden Sie unter Ablauf.

Förderfähige Maßnahmen

Folgende Aktivitäten können gefördert werden:

  • Aufenthalte an einer Hochschule in einem Erasmus+ Programmland im Rahmen von
    • Hospitationen
    • Job Shadowing
    • Teilnahme an internationalen Wochen, sogenannte Staff Weeks oder International Weeks Staff Weeks unserer Partnerhochschulen finden Sie in folgender Auflistung
  • Teilnahme an Workshops und Trainings
  • Teilnahme an Sprachkursen

Förderfähig sind Aufenthalte von mindestens 2 Werktagen. Informationen zur Finanzierung finden Sie unter Mobilitätszuschuss.

Förderfähige Gasteinrichtungen

Folgende Einrichtungen kommen als Gasteinrichtung in Frage:

  • Bestehende Partnerhochschulen der h_da in einem Erasmus+ Programmland.
    Zu den Erasmus+ Programmländern gehören die EU-Staaten, Island, Liechtenstein, Nordmazedonien, Norwegen, Serbien und die Türkei.
    Aufenthalte im Vereinigten Königreich können nur noch bis zum 31.03.2023 über das Erasmus+ Programm gefördert werden.
  • Für eine Erasmus+ Personalmobilität muss nicht zwingend ein Erasmus+ Kooperationsvertrag zwischen der Hochschule Darmstadt und der Gasthochschule bestehen. Die Gasthochschule muss jedoch am Erasmus+ Programm teilnehmen und eine gültige Erasmus Charta for Higher Education (ECHE) besitzen.
  • Die Einrichtung ist auf dem Arbeitsmarkt oder in den Bereichen allgemeiner und beruflicher Bildung oder Jugend tätig.

Testimonials

Lesen Sie, was Ihre Kolleg:innen über ihre Erfahrungen im Ausland sagen.