Erasmus-Praktikum

Erasmus-Studierendenmobilität zum Praktikum

Die Programmlinie Student Mobility for Traineeship (Placement) – SMP des Erasmus-Programms stellt eine finanzielle Unterstützung für ein Praktikum im europäischen Ausland bereit.

Während in Deutschland jeder weiß, was mit Praktikum gemeint ist, so sieht die im europäischen Ausland oft anders aus. Als Auslandspraktikum wird dann auch eine mehrmonatige befristete Tätigkeit als Mitarbeiter in einem Unternehmen oder in einer sozialen Einrichtung im Ausland verstanden.

Ein Auslandspraktikum verspricht gleich mehrere wichtige Erfahrungen. Zum einen lernen Sie Know-How rund um Ihren gewünschten Job und Sie lernen, sich im beruflichen Alltag im Ausland zu beweisen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ein anderes europäisches Land und seine Leute kennenzulernen und in eine andere Kultur einzutauchen. Durch ein Auslandspraktikum beweisen Sie, dass Sie Neuem und Unbekanntem offen begegnen und bereit sind, außergewöhnliche Herausforderungen anzunehmen.

Das Erasmus-Praktikum ist für viele eine spannende und aufregende Zeit, wenn nicht sogar die schönste Zeit des ganzen Studiums. Was Sie für die Beantragung der Förderung beachten müssen und wie die Förderung genau aussieht, sollten Sie sich die folgenden Seiten zum Erasmus-Praktikum genau durchlesen.

Kontakt

Campus Darmstadt
Frau Britta Bruder

Telefon: +49.6151.16-37788
E-Mail: erasmus@h-da.de
Büro: D20, 106

Sprechzeit:
Di - Fr 10:00 - 13:00 Uhr

Campus Dieburg
Frau Jessica Mayer

Telefon: +49.6151.16-39285
 E-Mail:dieburg.international@h-da.de
Gebäude F01, Raum 110 

Sprechzeit:
Mo, Di, Fr: 09:00 – 12:00 Uhr
Mo & Di: 14:00 – 16:00 Uhr

Online-Bewerbung

Bewerben Sie sich spätestens 1 Monat VOR Beginn Ihres Auslandspraktikums über das Online-Bewerbungsformular der h_da. Mehr Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.